Monats-Archive: Februar 2015

1 2 3 9

Niederlage beim Rekordmeister

Am Freitagabend hat der 1. FC Köln sein Auswärtsspiel beim FC Bayern München mit 1:4 verloren. Die Tore für die Bayern erzielten Bastian Schweinsteiger (3.), Franck Ribery (10.), Arjen Robben (67.) und Robert Lewandowski (75.). Anthony Ujah erzielte per Kopf (45.) den zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer.
Die Partie begann direkt mit einem Dämpfer für den 1. FC Köln. Nachdem die Mannschaft von FC-Cheftrainer Peter Stöger die ersten drei Ecken der Bayern noch klären konnte, brachte die vierte Ecke dem Rekordmeister den Führungstreffer ein (3.). Robben führte den Eckstoss aus und fand Bastian Schweinsteiger, der per Kopf einnetzen konnte. Nur sieben Minuten später war es dann Franck Ribery, der auf 2:0 erhöhen konnte. Ribery zog trocken ab und traf ins linke untere Eck. FC-Keeper Timo Horn hatte in der ersten Halbzeit ordentlich zu tun und zeichnete sich in der 30. Spielminute mit einer tollen Parade aus. Robert Lewandowski kam aus zentraler Position zum Schuss, aber Horn hatte beide Fäuste gerade noch rechtzeitig oben. Mit dem Halbzeitpfiff schaffte der 1. FC Köln dann den Anschlusstreffer (45.) gegen die deutlich überlegenen Bayern. Jonas Hector brachte einen kurzen Eckball zu Matthias Lehmann, der zu Anthony Ujah flankte. Mit dem Kopf konnte Ujah auf 2:1 verkürzen.
Robben und Lewandowski sichern den Bayern den SiegNach der Halbzeitpause brachte Peter Stöger einen frischen Mann. Marcel Risse kam für Yuya Osako in die Partie. Die ersten Minuten der zweiten Hälfte waren gespielt, da hätte Anthony Ujah den Ausgleich für den FC erzielen können. Slawomir Peszko startete auf der linken Seite durch und flankte zu Ujah, der es aber nicht schaffte den Ball in das Gehäuse von Bayern-Keeper Manuel Neuer zu bekommen (58.). Danach war es Marcel Risse, der sich ein Herz fasste und aufs Tor der Bayern zielte. Neuer konnte den Ball aber noch neben den Pfosten lenken (58.). Anschlie

„Timo ist ein großes Talent“

Vor dem Spiel beim Rekordmeister FC Bayern München am Freitagabend sprach fc-koeln.de mit Bayern-Profi Manuel Neuer über die anstehende Partie, sein Torwartspiel und seinen Torhüter-Kollegen Timo Horn.
fc-koeln.de: Beim 1. FC Köln stand in dieser Saison bisher neun Mal hinten die Null – nicht zuletzt dank FC-Torhüter Timo Horn. Wie beurteilst du die bisherige Entwicklung deines Torwart-Kollegen?Manuel Neuer: „Timo ist ohne Frage ein gro

„Riesige Herausforderung, riesige Chance“

Am Freitagabend ist der 1. FC Köln in der Allianz Arena zu Gast. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern München spricht FC-Cheftrainer Peter Stöger über die Vorbereitung auf die Partie und die Stärke der Bayern.
Am 23. Spieltag der Bundesliga reist der 1. FC Köln zum deutschen Rekordmeister. Ansto

PK vor München

Die Pressekonferenz vor unserem Spiel beim FC Bayern München mit Chefcoach Peter Stöger.

1 2 3 9